Montag, Mrz. 27, 2017
04:52 Uhr


Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!
STARTSEITE / Medien / Mainstreammedien / Die Spiegel Online Propaganda-Front

Die Spiegel Online Propaganda-Front 
Drucken

29 August 2014 Autor:  Jasinna  | Kommentar(e): 4

Die "Spiegel Online Propaganda-Front" hat wieder zugeschlagen, und dieses Mal trifft es Xavier Naidoo.
Was war sein Vergehen ? 


Artikelbild: Screenshot

Bild: wiki commons



Weiterlesen ...

Bild: wiki commons



Weiterlesen ...

Bild: wiki commons
4 Kommentar(e)
feld-maus am 05 September 2014 06:13 Uhr
diez hat einen an der Klatsche
keinen Spiegel mehr kaufen
Antworten
atelierclelia am 02 September 2014 14:49 Uhr
Diese «Propaganda-Schmierblätter» erfüllen doch nur ihre Aufgaben. Schliesslich werden sie doch alle von einer Macht dirigiert: New-World-Order!
Europa spielt dabei die Rolle, der dummen, manipulierbaren Werkzeuge – denn das Ziel von Guidestones wird diese Diktatur erreichen.
Wir sind auf dem besten Weg dazu: Die Kultur hat man uns schon genommen, die Scham der Kinder ist auch weg, und eine Vaterlandsliebe kennt man schon gar nicht mehr.
Antworten
Nicht-Spiegel-Leser am 30 August 2014 02:00 Uhr
Den Herrn Diez sollte man nicht so wichtig nehmen. Offenbar macht er nur seinen Job, sozusagen als Opfer. Einfach künftig keinen Spiegel lesen.
Antworten
Jork am 29 August 2014 17:56 Uhr
Was für ein geiles Video!!!! Hammerhart auf den Punkt gebracht, einfach genial. So entlarvt man die Propaganda-Schmierblätter. Schäm dich, Herr Journalist! Wahrscheinlich ist der noch so dumm und unwissend, dass er diese Aussagen von Schäuble und Gysi gar nicht kennt. Wie peinlich muss das sein?
Antworten