Samstag, Feb. 25, 2017
02:48 Uhr


Expresszeitung.com – Jetzt abonnieren!
STARTSEITE / Geld & Wirtschaft / Geldschöpfung

Vollgeld: Die Initiative ist fast startklar

Workshop

22 März 2014 Autor: Christoph Pfluger | Quelle: www.zeitpunkt.ch
150 Aktivistinnen und Aktivisten trafen sich am 22. Februar in Zürich, um sich für die Vollgeld-Initiative fit zu machen. Der grosse Zulauf hat selbst die Organisatoren überrascht, die nun wohl die Unterschriftensammlung im Mai starten, selbst wenn der Kassenstand noch nicht den Level erreicht hat, den sie sich als Bedingung gestellt haben.  Mehr

Warum muss eigentlich Geld arbeiten?

Shutterstock 132729905


25 März 2014 Autor: Ivo Muri | Quelle: www.zeitag.ch

Und wenn es denn schon arbeitet: Warum muss Geld keine Freiwilligenarbeit leisten? 
Wenn wir schon so viele Arbeitslose haben, so müssten wir uns doch einmal der Frage stellen, warum denn nun auch noch Geld arbeiten soll. Wenn wir zu wenig Wasser zum Trinken haben, dann stellen wir doch als erstes den unnötigen Wasserverschleiss durch Baden und Auto waschen ein. Warum also lassen wir Geld arbeiten, wenn die Menschen sonst schon zu wenig Arbeit haben? Mehr

Plan B für Einsteiger
Wirtschaft ist auch ohne Krise möglich!

Screen Shot 2014-02-01 At 02.36.37

01 Februar 2014 Autor: Andreas Popp | Quelle: www.wissensmanufaktur.net | Kommentar(e): 2

Immer wieder werden wir in der Wissensmanufaktur gebeten, doch einmal eine kurze Beschreibung unseres Plan B zu geben, um weitere Interessenten zu aktivieren. Einige Personen neigen dazu, unsere Ausführungen mangels Kenntnis als Illusion zu bezeichnen, was dazu führt, die 20 seitige Konzeption erst gar nicht zu lesen. Ich möchte mit dieser vereinfachten kompakten Darstellung weitere interessierte Menschen erreichen Mehr

FED: Bilanzsumme erhöhte 
sich unter Bernanke um 391%!

Dollar Kaufkraft

28 Februar 2014 Autor: Bürgender | Quelle: www.gegenfrage.com

Kurz nach dem 100. Geburtstag des Federal Reserve Systems wurde Ben S. Bernanke, der das Amt des Fed-Chefs seit 2006 bekleidete, von Janet Yellen abgelöst. Die Zeit von 2006 bis 2014 war eine wahrhaftige Gelddruck-Orgie: So hat sich die Bilanzsumme in diesem Zeitraum um satte 391 Prozent erhöht.  Mehr